werbeagentur unternehmensberatung dienstleistungsmarketing muenchen online marketing trends 2018

Die Online-Marketingtrends im neuen Jahr

Das neue Jahr ist bereits im vollen Gange und es kristallisieren sich die ersten Trends im Online-Marketing heraus. Was beschäftigt die Branche und mit welchen neuen Möglichkeiten können Sie Ihre Kunden und Zielgruppen am besten erreichen? An diesen Themen sollten Sie im neuen Jahr nicht vorbei schauen.

 

Micro-Influencer

Produktplatzierungen auf YouTube und Instagram haben bereits im letzten Jahr stark an Bedeutung gewonnen. „Influencer“ ist für die meisten kein Fremdwort mehr. 2018 ist jedoch eine Veränderung im Influencer-Marketing zu erwarten. Denn der Fokus liegt nicht mehr nur auf den prominenten und reichweitenstarken Bloggern und Instagram-Stars. Influencer-Marketing wird zunehmend auch mit vergleichsweise reichweitenschwachen Einzelpersonen betrieben, die nur eine niedrige Anzahl an Fans und Followern aufweisen. Diese Entwicklung ist eine riesen Chance für kleine und mittelständige Unternehmen. Denn mit den sogenannten Micro-Influencern lassen sich Nischenprodukte und Dienstleistungen kostengünstig und authentisch vermarkten. Die Marketingkampagne erreicht dann zwar eine geringere Anzahl an Menschen, dafür aber eine klar definierte Zielgruppe. Micro-Influencer-Marketing ist demnach ein neuer Trend im Online-Marketing, den auch kleinere Unternehmen nicht verpassen sollten.

 

Video-Marketing

Die gesamte Mediennutzung wird bereits seit Jahren immer mobiler und visueller. Der Großteil der Bezugsgruppen von Unternehmen greift bei der Onlinenutzung auf Smartphones und Tablets zurück. Über den klassischen Computer kommen nur noch die wenigsten Menschen mit den online Angeboten eines Unternehmens in Kontakt. Besonders auf den mobilen Endgeräten gilt es die User innerhalb von Sekunden durch anschauliche und wertvolle Inhalte zu begeistern und sie zu Interaktionen wie Kommentaren, Likes oder Shares zu motivieren.

Dazu eigenen sich besonders Bewegbilder. Diese sorgen für erhöhte Aufmerksamkeit beim Nutzer und steigern nachweislich den Traffic und die Klickraten. Besonders auf Facebook nehmen Videos eine immer wichtigere Rolle ein. Neben Erklärvideos und anderen Videopostings greifen Unternehmen zunehmend auch auf Live-Videos und -Streamings zurück. Diese stellen ein Unternehmen transparent und vertrauensvoll dar und ermöglichen einen Blick hinter die Kulissen. Videos werden für das Online-Marketing immer wertvoller und sind 2018 unumgänglich, wenn es darum geht Engagement zu generieren und seine Zielgruppen online zu erreichen.

 

Nutzengeleitete SEO Optimierung

Eigentlich kann man die Suchmaschinenoptimierung (SEO) nicht mehr als Trend des Online-Marketings bezeichnen, eher als einen alten Hasen. Allerdings wird sich dieser Trend auch im Jahr 2018 festigen und immer mehr in eine neue Richtung einschlagen. Unternehmen bauen zunehmend auf attraktiven Content, der die Zielgruppen anspricht und ihnen Nutzen bringt. SEO ist heute nicht mehr der Versuch die Suchmaschinen zu manipulieren, sondern möglichst gute Inhalte zur richtigen Zeit, am richtigen Ort, an die richtige Zielgruppe bereitzustellen. Die Branche orientiert sich im neuen Jahr vor allem am Nutzer und seinen Bedürfnissen. Denn genau diese Bedürfnisse sind es, die später in den Suchbalken eingegeben werden.

Das Jahr 2018 hält viele neue Entwicklungen und Trends bereit. Einige davon sind bereits mit kleineren Maßnahmen umsetzbar und sollten auch von kleinen und mittelständigen Unternehmen genutzt werden!

Gerne unterstützen wir Sie dabei! Rufen Sie uns an.